Zeitschriften-Beitrag zum Thema E-Portfolios erschienen

Noch bin ich offiziell in der Baby-Pause, aber so langsam steige ich wieder inhaltlich ein. Ich freue mich auf spannende neue Projekte und Aufgaben an der Uni!

Während meiner Elternzeit ist noch ein Zeitschriftenbeitrag in der MedienPädagogik erschienen. Der Beitrag war schon längere Zeit eingereicht, aber die Gutachten haben uns aufgrund technischer Probleme nicht erreicht. Umso mehr freuen wir uns, dass der Artikel über den Online-Kurs zur Einführung in die E-Portfolio-Arbeit nun doch noch erschienen ist. Mit meinen ehemaligen Kollegen Marianne Heiden (geb. Kamper) und Alexander Florian habe ich ja schon einige Beiträge zu diesem Kursangebot verfasst. Dieses Mal beleuchten wir das Rollenszenario/Rollenspiel als didaktisches Spezifikum dieser Veranstaltung näher.

Hartung, S., Heiden, M. & Florian, A. (2015). Mit einem Online-Kurs in die E-Portfolio-Arbeit einführen: Chancen und Grenzen des Rollenspiel-Ansatzes. MedienPädagogik, 20. Nov., 65–82. URL: http://www.medienpaed.com/2015/#hartung1511.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Blue Captcha Image Refresh

*